Dauerhafte Haarentfernung mit Diodenlaser


 

Laser gelten als die derzeit innovativste Technologie zur dauerhaften Haarentfernung, insbesondere und vor allem Diodenlaser. Hiermit ist eine permanente Haarentfernung schon ab 4-6 Behandlungen möglich, da die Laserstrahlung fokussiert und gebündelt auf die Haut trifft und in die Zielstrukturen vordringt. Mit dem Diodenlaser ist es also möglich, die Haarwurzel ganz „gezielt“ zu zerstören, ohne daß die Hautpigmentierung eine Rolle spielt. Ein kurzer Lichtimpuls, vergleichbar mit einem Blitz, trifft auf das zu behandelnde Areal und wird schlussendlich an das Haarfollikel übertragen. Die Haut bzw. das Gewebe um das Follikel herum bleibt davon unberührt, doch die für das Haarwachstum wesentlichen anatomischen und biologischen Gegebenheiten und Prozesse werden in ihrer Funktion außer Kraft gesetzt.

Mit einem Diodenlaser lassen sich auch hellere Haarfarben und dunklere Hauttypen (Hauttyp 1–5) behandeln, somit eigentlich alle Haarfarben und alle Hauttypen. Die Methode eignet sich sowohl für größere als auch für kleinere Flächen. Hinzu kommt, dass die Behandlung mit einem Laser nahezu schmerzfrei abläuft.

Aus diesem Grunde haben wir im KosmetikInstitut Rostock beschlossen, ausschließlich die dauerhafte Haarentfernung mittels einem hochmodernen Diodenlaser anzubieten, da es sich hierbei - unserer Ansicht nach - derzeit um die fortschrittlichste und effizienteste Methode handelt. Wir möchten unseren Kunden ein bestmögliches Ergebnis bei einer möglichst geringen Anzahl von Behandlungen bieten!

 

Achseln

Bauch (komplett)

Bikinizone

Brust

Gesäß (komplett)

Gesicht (ohne Augenbrauen)

Hals

Hände

Intim

Damenbart / Kinn

Oberarme

Unterarme

Oberschenkel

Unterschenkel + Füße

 

 

Temporäre Haarentfernung mittels Waxing oder Sugaring


 

Oberlippe
Kinn und Seitenpartie
Unterschenkel
Beine komplett
Bikinizone
Brazilian Waxing
Achseln
Rücken
Brust